Stelen und Friese

Aus der Auseinandersetzung mit Materialität und Immaterialität sind diese Objektbilder entstanden. Durch den Farbauftrag auf Holz ergibt sich eine neue Struktur der Oberfläche, eine Art Farbmaserung. Kästen quadratisch oder Stelen in „Körpergröße“ entstehen als Reihe, als Diptychon oder Triptychon. Eingearbeitet sind „Fenster“ und „Fundstücke“. Der Farbauftrag variiert mit Beize und Acryl. Die Fundstücke befinden sich bei den Stelen hinter einem Fenster aus Acrylglas.

Die abgebildeten Arbeiten waren zu sehen in der Ausstellung „Metamorph“, Galerie Artlantis, 2003

7-1KASTEN ROT, Acryl auf Holz und Fundstücke, 60x60cm, 2000

7-2KASTEN BLAU, Acryl auf Holz und Fundstücke, 60x60cm, 2000

7-3KASTEN GRÜN, Acryl auf Holz und Fundstücke, 60x60cm, 2000

7-4KASTEN GELB, Acryl auf Holz und Fundstücke, 60x60cm, 2000

7-5TRIPTYCHON GELB, Acryl u. Beize auf Holz u. Fundstück, 2002

7-6DIPTYCHON ORANGE, Acryl a. Holz u. Offsetplatte, ges.100x120c5cmObj06

Menü